Ambulante Operationen

Unsere Praxis bietet Ihnen das ganze Spektrum der handchirurgischen operativen Therapie. Im Falle einer geplanten Operation an der Hand wird Dr. Volkmann mit Ihnen das von ihm geplante Verfahren genau besprechen. Abhängig von der Erkrankung und von Ihrem Wunsch, gibt es dafür folgende Möglichkeiten:

Kleinere handchirurgische Eingriffe können in lokaler Betäubung unter sterilen Bedingungen in unserem gut ausgestatteten OP-Saal in der Praxis durchgeführt werden. Der Vorteil ist, dass Sie als Patient nicht wie vor einer Narkose hungern müssen, aufwendige Voruntersuchungen sind nicht notwendig, auch eine Aufwachzeit nach der OP muss nicht abgewartet werden. Sie ersparen sich das „Klinik-Ambiente“.

Ambulante Operationen in Narkose werden in der Sana Klinik Oldenburg geplant. Dort steht einmal pro Woche ein OP für Dr. Volkmann bereit. In einem Anästhesie-Vorgespräch eine Woche vor der OP werden Sie über die geplante Narkose aufgeklärt und notwendige Untersuchungen (EKG, Laboruntersuchung) durchgeführt. Am OP-Tag schlafen Sie nach der OP die Narkose aus und können ca. nach 3-4 Stunden die Klinik wieder verlassen. Die Weiterbehandlung findet dann in der Praxis statt.

Nur im Ausnahmefall wird die Operation unter stationären Bedingungen geplant. Die OP und auch die Nachbetreuung auf der Station findet persönlich durch Dr. Volkmann statt. Meist ist nur eine Übernachtung notwendig, die weiteren Nachbehandlungen planen wir in der Praxis.

OP-Aufbereitung

Die in der Praxis verwendeten OP- Instrumente bereiten wir in einer eigenen modernen Desinfektions-/ Sterilisationseinheit nach aktuellsten Standards…

Mehr lesen

Handchirurgie

Die Hand ist ein hochkomplexes Werkzeug mit komplizierter Anatomie. In der Versorgung handchirurgischer Erkrankungen und Verletzungen ist es sehr wichtig, dass auf die Handchirurgie…

Weiterlesen

Unfallchirurgie

In unserer Praxis betreuen wir alle Arten von Verletzungen von der Stellung der Diagnose über die Gipsbehandlung oder aber auch zur Planung einer operativen Therapie. Vom verstauchten Finger bis zum komplizierten Knochenbruch…

Weiterlesen

Arbeitsunfälle

Mit Dr. Volkmann als Unfallchirurg ist die Praxis von den Berufsgenossenschaften zugelassen für das sogenannte Durchgangsarzt (D-Arzt)- Verfahren. Bei einem Arbeitsunfall dürfen Sie innerhalb der…

Weiterlesen